Willkommen in unserer
Hausarztpraxis in Essenheim

Team der Hausarztpraxis Schwalbach und Mugrauer in Essenheim

Sehr geehrte Patienten und Patientinnen,

seit 2019 führen wir gemeinsam unsere hausärztliche Praxis in Essenheim. Unser Praxisteam versteht sich als Ihr erster Ansprechpartner bei allen medizinischen Fragen und Problemen. Durch unsere fachärztliche Ausbildung in Allgemein- und Innerer Medizin können wir Ihnen ein breites diagnostisches und therapeutisches Spektrum anbieten. Wir möchten Ihnen auf den folgenden Seiten unsere Praxis vorstellen und freuen uns auf Ihren Besuch!

Dr. med. Nina Jasmin Schwalbach

Innere Medizin
psychosomatische Grundversorgung

Dr. med. Ludwig Mugrauer

Innere Medizin
Allgemeinmedizin
Notfallmedizin


Sprechstunde

Montag 8.00 – 12.00
Dienstag 8.00 – 12.00, 16.00 – 18.00
Mittwoch 8.00 – 12.00
Donnerstag 8.00 – 12.00, 16.00 – 18.00
Freitag 8.00 – 12.00

Sowie Termine nach Vereinbarung. Wir bitten um Anmeldung bis 30 Minuten vor Ende der Sprechstunde.

Elektronische Rezepte

Um Ihnen Wartezeit zu ersparen, bieten wir Ihnen hier die Möglichkeit, Rezepte Ihrer Dauermedikamente online anzufordern.

Zur Rezept-Bestellung

Aktuelles

16.05.2024

Urlaub Frau Dr. Schwalbach 21.5. bis 23.5. und Praxisschließung am 24.5.2024

Frau Dr. Schwalbach befindet sich vom 21.5. bis einschließlich 23.5.2024 im Urlaub. Herr Dr. Mugrauer wird zu den gewohnten Sprechzeiten zur Verfügung stehen. Wir bitten Sie um Verständnis, dass es dadurch zu längeren Wartezeiten kommen kann. Am Freitag den 24.5.2024 bleibt unsere Praxis geschlossen. Unsere Vertretung für dringende Fälle übernimmt an diesem Tag Herr Dr. Weil, Münchhofpforte 19 in Essenheim, Tel. 06136 8062.

16.01.2024

elektronisches Rezept

Bitte beachten Sie, dass ab sofort Medikamentenrezepte regulär als elektronisches Rezept (eRezept) ausgestellt werden. Vorrraussetzung dafür ist, dass Ihre Versichertenkarte einmalig im laufenden Quartal eingelesen wurde. Mit Ihrer Versichertenkarte, der eRezept-App für das Handy oder einem ausgedruckten QR-Code erhalten Sie in jeder Apotheke deutschlandweit Ihr Medikament.


Informationen der KBV zum elektronischen Rezept erhalten Sie hier:

KBV-Information eRezept
1.01.2024

Verhalten bei Erkältungskrankheiten, Bitte um Mund-Nasen-Schutz

Zum Schutz von Patienten und Mitarbeitern bitten wir Patienten mit Erkältungssymptomen wie Fieber, Husten, Schnupfen oder Heiserkeit einen Mund-Nasen-Schutz in unserer Praxis zu tragen Sie schützen damit Personal und andere Patienten. Die Durchführung eines COVID-Testes vor Eintritt in unserer Praxis ist nicht mehr zwingend notwendig.

Bei leichten Erkältungen kann auch weiterhin nach telefonischer Rücksprache eine kurzzeitige Krankmeldung ausgestellt werden. Wir wünschen Gute Besserung !

31.10.2023

Grippe- und Coronaimpfung

Der Grippeimpfstoff für die Saison 2023/2024 wird in unserer Praxis ab Mitte Oktober zur Verfügung stehen. Allen Personen ab 60 Jahren sowie Jüngeren mit einer relevanten Grunderkrankung bzw Menschen mit erhöhtem Risiko (z.B. beruflich) empfehlen wir die Impfung. Eine gleichzeitige Coronaimpfung (z.B. zur Auffrischung) ist möglich. Diese führen jeden Dienstag und Donnerstag zwischen 9-11Uhr durch, ein Termin ist dafür nicht nötig. Eine Coronaauffrischung sollte bei Patienten, deren letzte Impfung oder Erkrankung länger als 12 Monate her ist, erhalten.

Sie können sich über die Krankheit Grippe und die Impfung dagegen hier informieren:

https://www.kbv.de/html/4195.php

https://www.impfen-info.de/impfempfehlungen/fuer-erwachsene/grippe-influenza/

6.04.2023

Kein Empfang mehr von Vertretern pharmazeutischer Unternehmen

Ab sofort werden wir in unserer Praxis keine Vertreter pharmazeutischer Unternehmen während der Sprechstunde in Empfang nehmen. Wir möchten damit mehr Zeit für die Versorgung von Patienten gewinnen. Um diagnostische und therapeutische Entscheidungen auf einen aktuellen und evidenzbasierten Kenntnisstand durchführen zu können, nehmen wir an produktneutralen und zertifizierten Fortbildungen teil und beziehen medizinisches Wissen aus unabhängiger Fachliteratur. Dies wird durch die turnusmäßige Ausstellung des Fortildungszertifikates der KV-RLP bestätigt.

18.07.2023

Patienteninformation Hitze, Klimawandel und Gesundheit

Hier erfahren Sie medizinische Informationen zum Thema Klimawandel und Gesundheit. Wir beraten Sie gern in unserer Praxis insbesondere zum Umgang mit Ihren Medikamenten wärhend einer Hitzeperiode.

weiterlesen